Reclaim your life – mit einem elektronischen Kniegelenk

Reclaim your life – beginnen Sie jetzt! Egal ob Sie erstmals ein Prothesenkniegelenk erhalten oder schon Erfahrung mit einer Prothese haben – eine Versorgung mit einem mechatronischen Kniegelenk eröffnet Ihnen in jedem Fall neue Möglichkeiten. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die verschiedenen Kniegelenke kennenzulernen. Lernen Sie die unterschiedlichen Funktionen kennen und finden Sie heraus, welches Kniegelenk am besten Ihren persönlichen Lebensstil unterstützt. Vereinbaren Sie eine Testversorgung mit unseren Orthopädietechnikern.

Lernen Sie den Unterschied kennen

Jeder Mensch ist anders und damit auch seine Anforderungen an eine Prothese. Die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Anwender dienen uns als Grundlage bei der Herstellung optimaler Prothesenversorgungen. So entwickeln wir weltweit führende Kniegelenke mit innovativen und teilweise einzigartigen Funktionen, die Ihren persönlichen Lebensstil unterstützen.

Anhand einiger spezieller Produktfunktionen zeigen wir Ihnen, was Sie bei der Unterscheidung verschiedener Gelenke beachten sollen. Schauen Sie hinter die Kulissen werblicher Marketingaussagen und fragen Sie konkret nach Prothesenfunktionen, die Ihren persönlichen Alltag erleichtern.

Mit einem elektronischen Kniegelenk, das Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht

Wir glauben an die Einzigartigkeit und Individualität jedes Anwenders. Jeder Mensch ist anders und hat individuelle Anforderungen. Warum sollten Sie also, wenn Sie zum Beispiel im Büro arbeiten, dieselbe Prothese verwenden wie ein Feuerwehrmann?

Reclaim your life – um Ihnen dabei zu helfen, haben wir verschiedene elektronische Kniegelenke im Programm die Ihre individuellen Anforderungen unterstützen. Überzeugen Sie sich selbst. Und probieren Sie Ihr bevorzugtes Kniegelenk in unserem Haus aus.

Mehr Bewegungsfreiheit
Der Bewegungsablauf wird dank einer neuen patentierten Methode für das Prothesensystem C-Leg deutlich erleichtert – beispielsweise auf schwierigen Untergründen wie Sand, Gras oder Kies. Der Ablauf kleinerer Schrittfolgen und das Gangbild bei wechselnden Gehgeschwindigkeiten werden harmonischer gesteuert. Selbst wenn Sie zuvor noch kein C-Leg getragen haben, ist die Eingewöhnungszeit dank dieser Technik in der Regel kurz.
Mehr Dynamik
Fließende Bewegungen entstehen vor allem dann, wenn das Prothesengelenk schnell auf verschiedene Alltagssituationen reagiert. Die Widerstände des C-Leg stellen sich in Echtzeit auf alle Gehsituationen ein: ob auf der Ebene, auf Treppen, Rampen oder unterschiedlichen Untergründen. Dadurch entsteht für Sie ein spürbar leichtgängigerer und verlässlicherer Bewegungsablauf – so bleibt mehr Kraft für die schönen Dinge im Leben.
Stehfunktion selbst wählen
Beim Stehen entlastet Sie das C-Leg. Über ein unauffälliges Bewegungsmuster nehmen Sie eine entspannte Position mit leicht gebeugtem Knie ein. Diese Funktion kennen Sie vielleicht bereits. Sie ist besonders auf Schrägen und unebenem Untergrund angenehm. Neu ist beim C-Leg, dass Ihr Orthopädietechniker auf Ihren Wunsch hin alternativ die intuitive Stehfunktion einstellen kann. Dabei erkennt das Gelenk aus der Bewegung heraus, wann Sie entspannt stehen möchten und wann Sie Unterstützung für den nächsten Schritt benötigen.
Verbesserter Stolperschutz
Der bewährte Stolperschutz des C-Leg wurde auf das nächste Level gehoben. Der gegenüber der Standphase erhöhte Widerstand ist während der gesamten Schwungphasenextension aktiv. Dadurch hilft das C-Leg 4, Stürze noch effektiver zu vermeiden.
Bequemes Sitzen
Ebenfalls neu ist die automatische Sitzfunktion. Mit ihrer Hilfe nehmen Sie nach dem Hinsetzen eine entspannte Position ein, da das Gelenk frei schwingt.
Smart steuern per App
Die Cockpit App bietet Ihnen die Möglichkeit, das C-Leg direkt mit dem Smartphone – egal ob Android oder Apple – zu bedienen und Informationen zum Gelenk, wie etwa den Akkustand, abzurufen. Das C-Leg kommuniziert via integrierten Bluetooth® mit der App.
Bei Wind und Wetter
Das C-Leg ist wetterfest und damit gegen Spritzwasser geschützt. Ein plötzlicher Regenschauer beim Spazierengehen ist damit kein Problem mehr.
Schutz und attraktives Design
Der C-Leg Protector schützt das Prothesensystem vor Stößen, Umwelteinflüssen und Verschleiß. Er besteht aus einem robusten Protector-Hauptteil, einer frontal einzusetzenden Schutzblende sowie einer Fußmanschette. Darüber hinaus sorgt der Protector für ein natürliches Beinvolumen unter langer Kleidung.
Nachweislich belegt durch Studien
Das C-Leg ist das meistversorgte und am häufigsten untersuchte mikroprozessorgesteuerte Kniegelenk seiner Klasse. Prothesenträger auf der ganzen Welt vertrauen auf das C-Leg, weil es ihnen dazu verhilft ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Diese Webseite verwendet Cookies.Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

schliessen